GRUSELIG GUT

Herbstzeit ist Kürbiszeit

Spiel, Spaß und Genuss? Der vielfältige Kürbis ist nicht nur am Teller
ein wahrer Hingucker.

In unserer GOURMET Kids Küche wird es jetzt so richtig bunt, denn die Kürbisse sind wieder da! Wir freuen uns auf farbenfrohe und vielfältige Gerichte wie Bio-Kürbiscremesuppe, Kürbis-Tortellini, Hühnerschnitzel im Kürbismantel oder Blattspinat-Kürbislasagne. Auch als Süßspeise schmeckt der Kürbis wunderbar. So sorgen unsere beliebten Kürbis-Brownies bei den kleinen Naschkatzen für große Augen. 

Der Kürbis findet aber nicht nur am Teller seinen Platz. Auch als Schnitzfigur macht er sich gut! Zu Halloween können wir meist so einige gruselige, aber auch lustige und freche Kürbisgesichter, die vom Fensterbrett oder aus dem Garten schauen, bestaunen.

Kürbis-Schnitzen ist ein Spaß für die ganze Familie! Hier ein paar Tipps und Tricks:

1. Sucht eine Schnitzvorlage aus oder malt selbst ein gruseliges Gesicht auf ein Blatt Papier - passend zur Größe des Kürbisses. Schneidet die Vorlage aus.

2. Schneidet den Kürbisdeckel ab.

3. Höhlt mit einem Löffel das Innere des Kürbis aus. Tipp: Die Kerne könnt ihr sauber machen, trocknen und dann als gesunden Snack verspeisen.

4. Befestigt die Vorlage auf dem Kürbis und malt die Konturen nach.

5. Schneidet mit einem kleinen Messer oder einem speziellen Schnitzwerkzeug die Konturen aus. Fertig!

 

Unser Gourmelino hat es sich nicht nehmen lassen und ist für eine Schnitzvorlage Modell gestanden.
Seht selbst:

Gourmelino Schnitzvorlage

Eine besondere Schnitzvorlage

Unser Gourmelino als Kürbis!

Weitere Schnitzvorlagen findet ihr hier: https://www.happy-halloween.org/kuerbisse-schnitzen/schnitzvorlagen.html 

Habt ihr auch schon einen Kürbis geschnitzt? Schickt uns eure Fotos auf schreibuns(at)gourmet.at. Wir freuen uns auf eure gruseligen, lustigen Kürbisgesichter! 

Tipp:
Damit der Kürbis länger hält, könnt ihr die Schnittränder und das Innere des Kürbis mit Vaseline bestreichen.
Falls er bereits etwas ausgetrocknet ist, wird er einfach über Nacht in einen Kübel Wasser gestellt und danach abgetrocknet.
Schon ist er fast wie neu!

Viel Spaß beim Schnitzen!

 

Grusel-Muffins

Auch in unserer GOURMET Küche hat Halloween zugeschlagen.
Unser Leiter der Patisserie, Andreas Stanzl, hat mit seinem
Team diese gruselig guten Krümelmonster kreiert,
die in der Schule ganz schnell verputzt wurden.

Happy, sweet Halloween!

Zum Seitenanfang